Turmzimmer? Was ist das?

Der alte Schreibmaschinenraum in der obersten Etage unserer Schule, kurz genannt „Turmzimmer“, war bis vor kurzem ein unbenutzter, mit ausgesonderten Schulmöbeln und sonstigen schulischen Antiquitäten besetzter Dachboden, den nur selten jemand betrat.

Im Zuge der letztjährigen Schulprojekte „Gesunde Pause“ und „Unter Palmen“ wurde dieser Raum in Angriff genommen.

Ziel war es, einen Ort für unsere Schülerinnen und Schüler zu schaffen, den sie in ihrer großen Pause nutzen können - einen sogenannten „Chillraum“, in dem Entspannung, Ruhe und Erholung gesucht und gefunden werden kann.

 

Mithilfe der Lehrpersonen, unseres Schulwartes Markus, aber vor allem durch die fleißige und ausdauernde Arbeit vieler kreativer Schülerinnen und Schüler konnte die „Verwandlung“ stattfinden.

 

Wir sind stolz, die Fertigstellung des Turmzimmers nun offiziell verkünden zu dürfen!

Heute schmückt ein kunterbuntes Mosaik die Wände des großen, freien Raumes und diverse selbstgenähte Sitzsäcke- und Kissen laden zum bewussten Entspannen ein.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen, die mitgeholfen haben!

Kommt vorbei und chillt eine Runde!