Safer Internet Day

Auch im Internet gilt es, sich vor Gefahren und Risiken zu schützen. Deshalb beging unsere Schule Workshops zu den Themen: „Cybermobbing, Facebook, WhatsApp, Sexting u.v.m.“ Da uns ein Tag für die große Themenvielfalt als zu knapp erschien, haben wir den hierfür eigens eingerichteten internationalen Safer Internet Day auf zwei Tage ausgedehnt. Diese Thementage wurden durch einen betreuten Informationsstand der Klasse 3c vorbereitet und durchgeführt. Schulkinder aller Klassen konnten sich zu den angeführten Themen näher informieren und austauschen. Wie die Bilder verdeutlichen, stieß das Informationsangebot auf großes Interesse.

STD