Standortschikurs – Mutterer Alm 2015

Unser Standortschikurs fand heuer wieder Anfang März auf der Mutterer Alm statt. Im Großen und Ganzen hatten wir mit dem Wetter Glück, einmal durften wir ein richtiges Wintergefühl mit Schneetreiben und Wind erleben. Sogar zum Tiefschneefahren am Babylift hatte es gereicht.

Am Ende der 5 Tage konnten beinahe alle auf den Skiern ins Tal bergab fahren und mussten nicht die Gondel retour nehmen. Die Wirtsleute in der Alm waren sehr freundlich und man konnte auch einen Nachschlag haben. Das Essen war soweit in Ordnung – auch unsere Kinder benahmen sich gut. Alles in allem eine gelungene Woche.