Musical „Cabaret“ im Tiroler Landestheater am 22.5.2015

SchülerInnen der 2. Klassen hatten im Rahmen des Musikunterrichts die Gelegenheit ein Musical zu besuchen. Wir entschieden uns für das Stück „Cabaret“, das im Berlin der 1930er Jahre spielt und von der jungen Tänzerin Sally Bowles erzählt, die in einem Club zu Jazz und Swing tanzt und sich in den jungen Englischlehrer Cliff verliebt. Doch das Glück wird hart auf die Probe gestellt, als die Nationalsozialisten die Macht ergreifen. Die SchülerInnen erhielten durch die Vorbereitung im Unterricht und das Anschauen des Stücks einen guten Einblick in diese dramatische Zeit. Die mitreißenden Melodien begeisterten die Kinder und regten zum Nachsummen oder Nachtanzen beim Verlassen des Theatersaals an. Es war für sie auch ein besonderes Gefühl, an einer Abendvorstellung teilnehmen zu dürfen.

STB und SED