Workshop Pro Holz 3a und 3b

Vom Baum zum Tisch hieß es dieser Tage in den Klassen 3a und 3b. Frau Eva Moser von der Firma Pro Holz informierte uns im ersten Teil ihres pädagogischen Vortrages über den Wald selbst, welchen Nutzen wir aus ihm ziehen und welche Aufgaben er erfüllt.

Im zweiten Teil erfuhren wir Interessantes und Spannendes zu den holzhandwerklichen Berufen, was z.B. der Unterschied zwischen einem Förster und einem Forstfacharbeiter ist und was macht überhaupt ein Schalungstechniker? Auch hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit spielerisch die  berühmte Leonardo-Brücke selbst nachzubauen.

Wir Lehrer können uns gut vorstellen, dass wir damit das Interesse des ein oder anderen Kindes wecken konnten, welches später in einen Beruf mit dem Werkstoff Holz einsteigen möchte