Mattenhandball

Am 17. Dezember war es endlich soweit. Die 1. Klassen nahmen am Schulmeisterschaft Mattenhandballturnier, welches in der NMS Olympisches Dorf stattfand, teil. Nach wochenlangem und schweißtreibendem Handballtraining im Rahmen des Sportunterrichtes, konnten die Schülerinnen und Schüler beweisen was sie drauf haben. Den Spielerinnen und Spielern fehlte es nicht an Motivation und Selbstvertrauen, auch nicht nach der ersten Niederlage. Trotz des anstrengenden und langen Vormittages, blieben die Jungs und Mädels tapfer und beide Teams gewannen ihr letztes Match. Die Mädchen erreichten somit den 4. Platz von sechs teilnehmenden, weiblichen Teams und waren stolz auf ihre Urkunde. Für alle war es ein erfolgreicher und sportlicher Tag, an dem es an Spaß nicht mangelte!